Taucher konnten nicht glauben, was dieses 340 Jahre alte Wrack durchgemacht hat

Advertisements
Advertisements

Schiffbrüchige Segler genossen die Musik

Taucher entdeckten auch eine Reihe von Musikinstrumenten, darunter eine Trompete, drei Violinen und eine Viola da Gamba, ein teures Instrument, das wahrscheinlich einem der Offiziere des Schiffes gehörte. Eine der Geigen gilt als eine der ältesten Geigen der Welt. Mit diesen Instrumenten konnten Historiker einen Einblick in das Leben dieser Seeleute des 17. Jahrhunderts gewinnen. Seeleute fanden offensichtlich einen Weg, um auf See beschäftigt zu bleiben, aber warum sollten sie ein kleines schwarzes Gefäß brauchen?

Advertisements
Advertisements