Taucher konnten nicht glauben, was dieses 340 Jahre alte Wrack durchgemacht hat

Advertisements
Advertisements

Das Esszimmer der dritten Klasse sah eher aus wie eine Cafeteria

Der Speisesaal der dritten Klasse war auch sehr interessant. Es war eher ein Raum im Cafeteria-Stil, der mehr Fantasie erweckte. Trotzdem waren das Besteck und die Teller wahrscheinlich das ausgefallenste, das viele Passagiere der dritten Klasse je erlebt haben. Das Essen mit dem besten Besteck wäre ein Highlight für viele Passagiere, die den Untergang nicht überstanden hätten. Im Speisesaal wurden den Passagieren der dritten Klasse einfache Mahlzeiten wie Haferbrei, Gemüseeintopf, Ofenkartoffeln und gelegentlich Roastbeef serviert.

Advertisements
Advertisements