Mann, der in Vietnam lebt, behauptet, vermisster Kriegsgefangener zu sein

Ein großes Schema

Nur einen Tag nach der Premiere von Jorgensens Film berichtete The Independent, dass der Mann, der behauptete, Robertson zu sein, in Wirklichkeit Dang Tan Ngoc war, „ein 76-jähriger vietnamesischer Staatsbürger französischer Herkunft, der sich als Veteran der US-Armee ausgegeben hat „. The Independent hatte ein Memo aus einem Bericht des Verteidigungsgefängnisses / Büros für vermisstes Personal über Ngoc aus dem Jahr 2009 entdeckt, das bereits 1982 Ngoc als Robertson bezeichnete.

Advertisements
Advertisements

Der Independent berichtete, Ngoc habe Robertson jahrelang verkörpert, „einige Vietnamkriegsveteranen sagten, er hätte in den letzten 30 Jahren möglicherweise Veteranengruppen aus Tausenden von Pfund herausgetrickst“.

Advertisements
Advertisements