Die 5 angesagtesten Jungennamen für 2018

Wenn Sie dieses Jahr einen kleinen Jungen haben und keine Ideen haben, um einen trendigen Vornamen zu finden, gibt es ein Buch mit dem Titel „Der offizielle Name“, das fast 12.000 Namen zu den beliebtesten in Frankreich zählt. Und da es sich um ein Buch mit fast 600 Seiten handelt, machen wir es Ihnen hier einfacher, indem wir Ihnen die 5 angesagtesten Jungennamen für dieses Jahr anbieten!

1. Gabriel

Advertisements
Advertisements

Es ist der beliebteste Vorname der Franzosen für 2018! Von allen kleinen Jungen, die dieses Jahr geboren wurden, wird es daher viele Gabriel geben! Dieser Name ist seit einigen Jahren der Liebling der Eltern in Frankreich. Vielleicht liegt es daran, dass es sowohl für Jungen als auch für Mädchen verwendet wird?

2. Raphael

Wenn alte Namen wie Michel, Jean oder Philippe immer mehr in Mode kommen, sind sie nicht die erste Wahl aller zukünftigen Eltern. Wie der Name Raphael zeigt, steht der biblische Name bei der Wahl des Vornamens zukünftiger Eltern an zweiter Stelle.

3. Jules

Jules war in den Jahren 2000 bis 2010 ein sehr gebräuchlicher Vorname und erlebte danach einen Rückgang der Popularität. Es ist wieder im Trend, da es in den Top 5 der am meisten geplanten Vornamen für 2018 den dritten Platz belegt. Es ist ein Name, der von großen Männern getragen wird und den einige Eltern ehren möchten.

4. Leo

Léo war auch für einige Jahre ein sehr beliebter Vorname. Er war der zwölftbeliebteste Vorname für 5 Jahre und kommt in diesem Jahr auf den vierten Platz zurück. Im Jahr 2010 erlebte dieser Vorname seine größte Beliebtheit bei mehr als 4.500 Neugeborenen, die Leo hießen.

5. Lucas

Hier ist der trendigste fünfte Name für 2018. Ein Name, der vom Griechischen abgeleitet ist und seit einigen Jahren viele Eltern in Frankreich verführt. Er war der erste Name, der kleinen Jungen in den letzten 5 Jahren gegeben wurde, erlebte jedoch 2018 einen leichten Rückgang der Popularität. Trotzdem immer noch unter den Top 5!

Hier finden Sie eine Übersicht der angesagtesten Namen für dieses Jahr. Es gibt offensichtlich immer Namen, die wieder in Mode kommen und nicht in der Klassifikation sind, wie viele biblische Namen für Jungen, die aus dem Alten Testament stammen, wie Adam, Nathan oder Aaron.

Advertisements