Diese mysteriösen Heimfunktionen wurden vor Jahrhunderten verwendet, um einem Zweck zu dienen

Von geheimnisvoll bis seltsam weisen alte Häuser ungewöhnliche Details auf, die Sie in neuen Gebäuden niemals finden würden. Diese Merkmale dienten früher einem Zweck, aber mit dem Aufkommen von Kühlschränken und Elektrizität sind sie in Vergessenheit geraten. Wenn Sie Glück haben, finden Sie einige dieser Macken immer noch in alten Häusern.

Einige der Funktionen sind versteckt, wie ein kleiner Schlitz in einem Medizinschrank. Andere, wie eine einsame Toilette im Keller, sind grell und seltsam. Lesen Sie weiter, um mehr über diese antiken Hausmerkmale zu erfahren und ob Sie sie wiederverwenden können.

Eine Telefonnische an der Wand

Advertisements
Advertisements

Erinnerst du dich, als jedes Haus einen Festnetzanschluss hatte? Da Telefone sperrig und breit waren, bauen einige Architekten Telefonnischen in die Wand. Denken Sie daran, dass diese Telefone Kabel hatten, sodass die Leute herumstehen mussten, um zu sprechen. Daher tauchten in Fluren, Küchen und Schlafzimmern häufig Telefonnischen auf. In vielen Häusern sind noch Telefonnischen in der Wand versteckt. Wenn Sie ein Festnetz haben, können Sie es dort wie vom Entwickler beabsichtigt speichern. Andere nutzen ihre Telefonnischen, um Post zu halten oder dekorative Pflanzen auszustellen.

Advertisements