Die Karriere des jungen Stabhochsprungstars endet fast mit einem unschuldigen Foto

Sie versucht, von allem wegzukommen

Wenn am Ende alle Bemühungen fehlschlagen das Leben wieder in seine alten Bahnen zu lenken, bleibt einem nur noch die Aktzeptanz der Situation, egal wie absurd und schlimm sie ist. Irgendwann muss man seine Prioritäten anpassen und sich bewusst werden, dass es wichtiger ist infrieden in Frieden zu leben und sich von der Situation distanzieren. Es ist wichtig, dass man dafür sorgt, dass man weiterkämpfen kann und im Leben nicht aufgibt. Vorallem wenn man weiter eine so große Karriere vor sich hat wie Allison!

Advertisements
Advertisements
In einem Artikel über Stokkes Leistungen und Kontroversen wies die Los Angeles Times darauf hin, dass die Athletin niemals die Art von bedrohlicher Aufmerksamkeit suchte oder billigte, die sie erhielt. Allison Stokke war ein Sexsymbol gegen ihren Willen und für etwas viral geworden, über das sie keine Kontrolle hatte. Alle Bemühungen, die sie und ihre Familie unternahmen, um Fremde davon abzuhalten, in ihre Privatsphäre einzudringen, schienen Fremde noch aufdringlicher zu machen als sie es bereits waren. Zu diesem Zeitpunkt wollte Allison Stokke unbedingt die High School beenden und aufs College gehen, um die nächsten große Schritte ihrer Lebensplanung zu gehen.

Sie schlägt ein neues Kapitel in ihrem Leben auf

Egal was man tut, das Internet vergisst nicht. So sind auch gepostete Bilder nie ganz weg und unmöglich komplett zu löschen und zu entfernen, in irgendeinem Forumsbeitrag wird es immer noch zu finden sein, egal wie viel Mühe man sich gibt. Es ist wichtig sich irgendwann davon zu distanzieren, sonst wird man immer weiter verpönt und am Ende gibt man nur seinen Traum auf. Es ist wichtig, dass einem das nicht passiert, da es sehr traurig ist, wenn man deswegen Talente untergehen sieht.

Als die Kontroverse tobte, musste Allison Stokke dem Alltag entfliehen und ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen. Aber wäre es bei so viel negativer Aufmerksamkeit überhaupt möglich, dass die Stabhochspringerin aufs College geht und sich um ein Leichtathletikprogramm bewirbt? Allison Stokke wurde in ihrem Abschlussjahr Achte bei den Junior Nationals. Aber College-Rekrutierer könnten immer noch entscheiden, dass die Aufmerksamkeit, die sie ihrem Team schenken könnte, zu groß wäre, um damit umzugehen. Sie wartete und wartete auf ein Angebot, bis sie sich schließlich entschied, eine Entscheidung zu treffen, die ihr Leben verändern würde. Sie wollte sich von dieser Situation, in der sie sogar die Leittragende war, nicht unterkriegen lassen.

Advertisements
Advertisements

About us at Soolide.com

Soolide.com is a leading digital entertainment platform seeking to provide you with captivating and engaging content. Whether you are a fan of heartwarming stories or simply a curious reader interested in the latest trends, you will be left satisfied.
Soolide.com covers many subjects and includes some of your favorite categories (such as people, travel, health and pets) across 9+ languages. Follow us on social media and stay tuned for the latest trending topics.
Shoot out to you; our lovely readers: Make sure to connect with us if you would like to write for us or submit stories. Our content team is always on the lookout for more engaging contents people loves.