Bauarbeiter finden seltsames Objekt und setzen sich sofort mit Stadtbeamten in Verbindung

Deutschland lag in Trümmern

Als die Nazis endlich die weiße Flagge schwenkten, lag ihr Land in Trümmern. Tatsächlich ist die Mehrheit ihres Landes auf nichts reduziert worden. Zwischen Schutt und Asche lagen dann noch viele Bomben, die erst Jahre später gefunden wurden.

Advertisements
Advertisements

Von den schönen Gebäuden Deutschlands blieb nichts übrig außer nur Trümmer. Alles war am Boden zerstört worden. In der Tat hatten die Nazisoldaten die Niederlage der Alliierten erlitten, und dabei waren ganze Städte durch die unaufhörlichen Bombardierungen der Alliierten dezimiert worden. Während einige Gebiete einiger Städte zu Staub zerfallen waren, blieben einige andere Teile von den Bombardierungen seltsamerweise unberührt. Die vielen abgeworfenen Bomben sollten eigentlich alles zerstören was ihnen in den Weg kam, aber es ist nicht immer so gelaufen. Und einige Bomben liegen immer noch vergraben.

Advertisements
Advertisements