Bauarbeiter finden seltsames Objekt und setzen sich sofort mit Stadtbeamten in Verbindung

Situationsbewertung

Die Beamten der Stadt Augsburg übergaben den Ort der Bombe und die Verantwortung für die Bergung an den Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD), in der Hoffnung, das Problem lösen zu können.

Advertisements
Advertisements

Die KMBD-Streitkräfte sind eine Bombenentsorgungseinheit, die aus ausgebildeten Polizisten und Feuerwehrleuten besteht. Sie wurden für einen bestimmten Zweck geschult und haben die Aufgabe gefährliche Situationen sorgsam und klarem Kopf zu meistern. Aber was sollten sie mit einer Zwei-Tonnen-Bombe machen, von der angenommen wurde, dass sie jeden Moment explodieren würde? Alle hielten den Atem an, denn keiner wusste was als nächstes passieren würde. Sind die Spezialisten in der Lage die Bombe zu bergen und sie dann zu entschärfen? 

Advertisements
Advertisements