Dieser Mann verlobte sich zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau! Dann, eines Tages, erhielt er einen ungewöhnlichen Anruf…

Kein Zufall

Der Vater fuhr fort: „An dem Tag, an dem Brenda starb, starb sie um 7:07 Uhr morgens. Wir hatten seit fünf Wochen keinen Regen mehr gehabt. Es war einfach eine traurige Zeit … es gab einfach keine Hoffnung!“

Advertisements
Advertisements

In diesem Moment der großen Verzweiflung änderte sich endlich etwas und brachte ihnen ein Lächeln und gleichzeitig einen Schimmer von Hoffnung zurück. „Aus heiterem Himmel spannte sich ein doppelter Regenbogen, so hell wie er nur sein konnte, kilometerweit über den Himmel. Es war so schön, dass ich nicht glauben konnte… War es ein Zeichen? ». Dieser Regenbogen stand für die Hoffnung, dass alles irgendwann funktionieren würde und die Familie trotz Brendas Abwesenheit wieder glücklich sein würden. Es war ein Zeichen, dass das Leben sie geschickt hatte. Und da war es wieder.

Advertisements
Advertisements