Neue Mutter fühlt etwas Seltsames zwischen ihren Laken

Lauren und Chad hatten schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, Eltern zu werden. Eine Idee, die sie aufregte, aber gleichzeitig erschreckte, wegen all der Ängste und Unsicherheiten, die mit dem Beginn des Lebens mit einem Baby einhergehen.

Das Vergnügen, ein neuer Elternteil zu sein

Das Paar war im Krankenhaus, Lauren hatte gerade eine schöne Tochter geboren und alle Verwandten hatten sich im Raum versammelt, um die neuen Eltern in ihren ersten Tagen willkommen zu heißen und zu begleiten. Als die neue Mutter auf dem Bett ruhte und die anderen sich Zeit nahmen, bewegte sich etwas Seltsames zwischen den Laken des Bettes.

Advertisements
Advertisements

Es ist eine aufregende Zeit. Jedes Paar, dass zum ersten Mal Eltern wird, und die Geburt ihres Kindes erlebt, kann diese bestätigen. Auch wenn schwierig und anstrengend ist, die Geburt ist wirklich einzigartig und sehr erfreulich. Es ist eine große Freude, dass Kind zum ersten Mal in den Händen zu halten. Es gibt wirklich nichts, dass diesen Moment beschreiben könnte. Und natürlich möchte niemand sich diesem Moment nehmen lassen. Aus diesem Grund waren die beiden auch sehr froh.

Advertisements
Advertisements