Familie wird von letzter Geste ihres alten Nachbarn überrascht

Was ist drin?

Seitdem die Williams die großzügige Geste des verstorbenen Mr. Watson erhalten haben, haben sie ein Geschenk geöffnet: Es war ein Kinderbuch mit dem Titel Heiligabend im Mellops von Tomi Ungerer. Es geht um vier Brüder auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum für ihre Familie.

Advertisements
Advertisements

Kens Sohn Ian, dessen Schwester Cadi die Geschenke gab, sagte: „Ich wusste das lange bevor mein Vater starb. Er war ein sehr netter Mann. Es ist eine schöne Geste und ich möchte der Welt erzählen, wie großzügig er war … “ Diese Geschichte ist so einzigartig, dass sie es definitiv verdient, der ganzen Welt erzählt zu werden.

Obwohl Cadi ihren Nachbarn nie wirklich kennengelernt hat, werden ihre Eltern ihr mit Sicherheit all seine Geschichten erzählen und sie an den netten Mann erinnern, der ihr all diese Geschenke hinterlassen hat. Schließlich war Mr. Watson für viele eine großartige Inspiration und eine Erinnerung daran, dass es nie zu spät ist, Träume zu verwirklichen.

Advertisements
Advertisements