Familie wird von letzter Geste ihres alten Nachbarn überrascht

Trauer überwinden

„Nachdem meine Frau gestorben war, dauerte es lange, bis ich darüber hinweg kam“, sagte er. „Ich höre immer noch ihre Stimme und spreche mit ihr. Ich fing mit dem Fallschirm springen an. Ich genieße es, ich fühle den Luftzug. Der zweite Sprung war der beste. Ich fühlte mich wie ein Adler.'“

Advertisements
Advertisements

Als er 85 Jahre alt war, tat er den wahrscheinlich gewagtesten Schritt seines Lebens: Er stieg auf die Spitze eines kleinen Kunstflugzeugs und blieb aufrecht auf den oberen Flügeln stehen, als er durch die Luft flog! Er sagt: „Wing Walking ist nicht beängstigend. Ich habe im Internet geschaut und da stand, dass die Altersgrenze 63 Jahre betrug. Aber mit einem ärztliches Attest und wenn man bei bester Gesundheit ist, ist alles in Ordnung.“ Auf jeden Fall müssen wir zugeben, dass er sein Leben in vollen Zügen genießt.

Advertisements
Advertisements