Familie wird von letzter Geste ihres alten Nachbarn überrascht

Sofortige Verbindung

Owen, Caroline und ihre Tochter Cadi haben Mr. Watson 2014 kennengelernt. „Am Tag nach unserem Einzug hörten wir Klopfen und sahen wie Ken in seinem Overall auf einer Leiter arbeitete“, sagte Caroline. „Als wir uns das erste Mal trafen, gab er unserem Hund einen Keks. Sie liebte ihn sofort; Er war so ein toller Typ.“

Advertisements
Advertisements

Die Begeisterung des Hundes war nichts im Vergleich zu dem Funkeln in Mr. Watsons Augen, als er die Tochter von der Williams, Cadi, zum ersten Mal traf. Das Gefühl beruhte auf Gegenseitigkeit, das Baby liebte ihn! Sie waren sich nicht sicher, ob Ken Kinder oder Enkelkinder hatte, aber die Verbindung zu Cadi wurde sofort hergestellt.

Das Mädchen brachte ihm unglaubliche Freude und er konnte nicht genug von der Zeit bekommen, die sie zusammen verbrachten. Tatsächlich sagte er, er wolle 100 Jahre alt werden, nur um Cadi beim Erwachsenwerden zuzusehen.

Advertisements
Advertisements