Warum kennt niemand die Existenz von Laura, der Schwester von Prinz Harry und William?

Ein glücklicher Mann

Die britische Öffentlichkeit hatte den Eindruck, dass Camilla versuchte, den Platz von Diana einzunehmen. Es lief überhaupt nicht gut. Die ganze Angelegenheit war aber auch für die Familie selbst schwierig. Denn obwohl Camilla die Herzenswahl von Prinz Charles war, war sie nicht diejenige, die seine Familie für ihn vorgesehen hatte. Und wir alle wissen, wie wichtig die Einhaltung von Manieren, Konventionen und Protokoll in der königlichen Familie ist.

Advertisements
Advertisements

Die Dinge waren anders, und die Familie musste sich zusammenraufen, um es zu schaffen. Die Ehe mit Camilla machte Charles sehr glücklich, und das wiederum machte William und Harry glücklich. Auch Camilla war bei diesem Übergang hilfreicher, als sie dachte. Die Kinder von Prinzessin Diana waren am Boden zerstört, als sie ihre Mutter verloren, und sie brauchten jemanden, der ihnen durch ihre Trauer half. Prinzessin Diana ist unvergesslich und unersetzlich. Aber Camillas Eintritt in die königliche Familie hat auch etwas Licht ins Dunkel gebracht.
Advertisements
Advertisements