Warum kennt niemand die Existenz von Laura, der Schwester von Prinz Harry und William?

Ein schreckliches Geheimnis

Im Jahr 2005 war es Harry, der der Presse sagte: « Sie ist nicht die böse Stiefmutter. William und ich lieben sie sehr. » Dank dieser Bemerkung und der Zeit, die verging, begann die britische Öffentlichkeit schließlich, Camilla zu akzeptieren. Wenigstens wurde Camilla allmählich einigermaßen akzeptiert. Viele stellten sich vor, dass sie wie Aschenputtels böse Stiefmutter sein müsse, aber stattdessen standen Dianas Kinder Camilla näher als man sich dachten und vorstellen würde.

Advertisements
Advertisements

Es wurde viel über den plötzlichen Tod von Prinzessin Diana spekuliert, und obwohl sie nicht für die Situation verantwortlich war, litt Camilla unter den Folgen. Es war der Beginn eines besseren Lebens für die königliche Familie. Es gab jedoch noch etwas anderes, das Camilla in die Familie einbrachte, über das lange Zeit nicht gesprochen wurde und das ein ziemlich dunkles Geheimnis zu sein schien … Warum eher dunkel? Nun, wie wir bereits wissen, hat die königliche Familie ihre eigenen Regeln und Bräuche, und es ist nicht sehr überraschend, dass das Folgende ein Geheimnis blieb.
Advertisements
Advertisements