Warum kennt niemand die Existenz von Laura, der Schwester von Prinz Harry und William?

Eine verbotene Beziehung

Der Prinz Charles lernte seine zweite Frau, Camilia Parker Bowles im Jahr 1971.
Es war die Liebe auf den ersten Blick. Die beiden verliebten sich
ineinander sofort und begannen eine Beziehung. Nun, Liebe ist etwas Plötzliches, Spontanes und nicht Berechnetes.
Sie können sich also nicht entscheiden, in wen Sie sich verlieben wollen, selbst wenn Sie ein
gut aussehender Märchenprinz wie Prinz Charles sind.

Advertisements
Advertisements
Entgegen der landläufigen Meinung haben sie sich nicht bei einem Polospiel kennengelernt. Sie trafen sich in der Wohnung ihrer Freundin Lucía Santa Cruz, die sie offiziell vorstellte. Letzteres dauerte mehrere Jahre, aber danach war Schluss. Die beiden hätten sich geheiratet, wäre es nicht für die königliche Familie, die es verhindert hat. Sie heirateten andere Personen, die Gefühle füreinander blieben aber trotzdem. Es ist wirklich romantisch, aber auch sehr traurig, dass sie sich trotz der allen Hindernisse und Trennungen immer noch liebten und schlussendlich auch heirateten.

Advertisements
Advertisements