Die Regeln, die Kate Middleton befolgen muss, um zu beweisen, dass das Leben als Prinzessin nicht einfach ist!

Sie darf nur eine Protestantin sein

Wie der Rest der königlichen Familie kann auch Kate keiner anderen Religion als der protestantisch-anglikanischen angehören. Der britische Monarch ist auch das oberste Oberhaupt der anglikanisch-protestantischen Kirche, daher wäre es für jeden in der königlichen Familie ziemlich unpraktisch, eine andere Religion zu praktizieren.

Advertisements
Advertisements

Im Jahr 2011 besuchte die Herzogin eine religiöse Bestätigungszeremonie in der anglikanischen Kirche als Teil der Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Prinz William. « Catherine Middleton wurde vom Bischof von London in einem privaten Büro in Anwesenheit ihrer Familie und Prinz William bestätigt », sagte ein Sprecher und fügte hinzu, dass die Zeremonie am 10. März stattfand. « Miss Middleton, die bereits getauft worden war, entschied sich, als Teil der Vorbereitung auf ihre Ehe gefirmt zu werden. »

Advertisements
Advertisements