11-jähriger Junge fängt eine alte Brieftasche, aber was er darin findet, wird ein Rätsel lösen

Anfängerglück

Brodie Brooks war außer Atem, als seine Beute endlich den Köder fing, aber er musste sich sehr bemühte, seine Angel zu kontrollieren. Er war sich sicher, dass es ein einmaliger Fang werden würde! Er glaubte jedoch nicht, in diesem See etwas anderes als Fische fangen zu können.

Advertisements
Advertisements

„Ich dachte, es wäre ein großer Fisch, weil sich meine Angel auf und ab bewegte und ich Angst hatte, sie würde brechen. Ich hatte Angst, dass die Angelschnurr reißen würde « , sagte der Junge gegenüber ABC News. Er war mit dem Fang zufrieden, hatte aber auch Angst, seine brandneue Angel zu verlieren.

Advertisements
Advertisements