Nicht familienfreundlich: Hunderassen, die dazu führen könnten, dass Ihre Hausversicherung explodiert

Windhund

Windhunde sind für den Wettbewerb gemacht und werden oft für ihre unglaubliche Geschwindigkeit und Energie trainiert. Sie brauchen jeden Tag viel körperliche Bewegung und dies kann schwierig sein, besonders wenn Sie auf kleine Kinder aufpassen müssen.

Advertisements
Advertisements

Mit einer Veranlagung, kleine Tiere anzugreifen, können sie dies mit menschlichen Kleinkindern tun. Sie mögen auch keine harten Spiele und tolerieren daher keine Kinder, die versuchen, sie zu kuscheln. Wenn sie nicht richtig ausgebildet sind, werden sie ihrem Meister gegenüber reserviert, was sie unvorhersehbar macht. Dies sind die Gründe, warum sie keine idealen Tiere für Familien mit kleinen Kindern sind.

Advertisements
Advertisements