12 Tipps zum Anbau von Tomaten und andere nützliche Gartentipps

31. Erfolgreiche Assoziationen

Eine Invasion von Blattläusen ist einer der schlimmsten Albträume für einen Gärtner. Sie vermehren sich nicht nur sehr schnell, es ist oft schwierig, sie loszuwerden.

Advertisements
Advertisements

Dank der folgenden Kombinationen können Sie sich jedoch von ihnen verabschieden, Sie müssen sie nur nebeneinander pflanzen:

  • Grüne Bohnen und Kartoffeln
  • Tomaten und Zwiebeln
  • Rettich und Salat
  • Sellerie und Knoblauch

Sie können auch Marienkäfer anziehen – den natürlichen Feind der Blattläuse -, indem Sie schwarze Seife im Garten verteilen.

32. Andere gute Kombinationen

Knoblauchzehen, die am Fuße einer Rose gepflanzt werden, verstärken ihre Blüte. Die Kapuzinerkressen schützen Pfirsiche vor unerwünschten Personen.

Schließlich können Sie Schnecken loswerden, indem Sie Sägemehl verteilen, um Ihre Pflanzen zu schützen.
Ein gemischter Garten ist eine großartige Möglichkeit für Pflanzen, sich gegenseitig zu schützen, ganz zu schweigen von der Platzersparnis, die er bietet!

Advertisements
Advertisements