25 Fashion-Fehler, die Sie älter aussehen lassen

Handtaschen „Old Lady“

Eine Handtasche, ist ein Modeaccessoire, das verschiedene Gegenstände zum Tragen enthalten kann: Brieftasche, Papiere, Make-up, Schlüssel usw. Wir unterscheiden jedoch eine Vielzahl von Handtaschen nach dem Komfort aller.

Advertisements
Advertisements

Große Taschen, manchmal auch als „alte Dame“ bezeichnet, sind so ungewöhnlich. Kleine, elegante Taschen warfen diese schweren Ledertaschen auf den Bürgersteig. Wie viel sollten Sie wirklich in Ihrer Handtasche aufbewahren? Heutzutage spielt eine Handtasche keine Rolle mehr bei der Aufbewahrung und dem Transport von Gegenständen, sondern wird je nach Anlass eher als Gestaltungsobjekt betrachtet.

Unterwäschelinien

Die erste Funktion der Unterwäsche bestand darin, die Haut vor Reibung und Unbehagen zu schützen, die durch das Revers der Kostüme verursacht wurden, die dann reich bestickt und dekoriert wurden. Es kann zum Zwecke der Bescheidenheit verwendet werden, wenn beispielsweise ein Oberbekleidungsstück zu transparent ist oder umgekehrt, um eine erotische Funktion zu übertragen.

Gute Kleidung sieht nur dann gut aus, wenn Sie die dazu passende Unterwäsche haben. Wenn Ihr BH durch Ihr Hemd sichtbar ist oder Ihre Boxershorts zu eng sind, werfen Sie Ihr gesamtes Outfit weg. Wir empfehlen, alles Transparente zu kaufen, um Verlegenheit zu vermeiden, wie das Problem, mit dem sich Faye Dunaway nach einer Nacht auf dem roten Teppich befasst (siehe unten).

Advertisements
Advertisements