Das Phänomen Alica Schmidt

1. Von Kindheit an

Advertisements
Advertisements

Alica Schmidt wurde am 27. Dezember 1998 in Worms geboren. Während ihres ersten Lebensjahres zog sie mit ihren Eltern nach Ingolstadt. Bereits in ihrer Kindheit trieb sie begeistert Sport und zeigte vor allem für das Laufen Talent. Im Grundschulalter trat sie einem Leichtathletikverein bei. Zunächst trat sie bei Wettkämpfen auf Mittel- und Langstrecken an.

Um trotz anfänglicher Niederlagen weiter zu trainieren, benötigen Kinder und Jugendliche großes Durchhaltevermögen. Zudem ist das tägliche Trainieren neben Schule und Hausaufgaben allein vom Zeitaufwand her nicht leicht zu bewältigen. Noch im Jahr 2016 wurde Alica Schmidt bei den Deutschen U 20 – Meisterschaften nur Vierte. Doch bereits im darauffolgenden Jahr sollte sich der Ehrgeiz der Sportlerin auszahlen.

Advertisements
Advertisements