Der Amazonaswald verbirgt mehr als nur riesige Pflanzen und sprudelndes Wasser

Amazonas Wasserboa, auch als grüne Anakonda bekannt

Advertisements
Advertisements

Der Cousin des Python ist die grüne Anakonda. Es ist ein nicht giftiges Mitglied der Boafamilie, das häufig im Amazonas-Regenwald vorkommt. Es ist die schwerste und eine der ältesten bekannten Schlangenarten. Sie gilt als die größte Schlange der Welt und lebt in einer warmen tropischen Umgebung, nass und nah am Wasser. Diese Schlangen leben in kleinen Bächen, Flüssen und Sümpfen in der Nähe. Die Grüne Anakonda ist ein ausgezeichneter Schwimmer, aber sie ist nicht sehr bewegungsfähig an Land und ihre Kletterfähigkeiten sind begrenzt. Grüne Anakondas sind extrem große Schlangen, die bis zu 8 Meter lang und 250 kg schwer werden können. Andere sagen, grüne Anakondas können ruhige Haustiere sein, aber sie können manchmal aggressiv und gefährlich sein.

Advertisements