Der Amazonaswald verbirgt mehr als nur riesige Pflanzen und sprudelndes Wasser

Der kochende Fluss des Amazonas

Advertisements
Advertisements

Es wird beobachtet, dass die Wassertemperatur dieses Flusses 93 Grad Celsius erreichen kann. Kann jemand mit einer solchen Temperatur überleben, wenn er versehentlich in diesen heißen Fluss fällt? Die Legende besagt, dass im Herzen des Amazonas etwas von unten sprudelt. Dies bedeutet, dass das Wasser zu einer sehr tiefen Oberfläche aufkommen muss, die schnell ein fantastisches Volumen aufweist, welches das Wasser zum Kochen bringt. Obwohl die Wasserversorgung wärmer ist, ist sie mit keinem Vulkan verbunden. Es wird auch angenommen, dass die Hitze der Sonne den Fluss kocht. Es wird sogar angenommen, dass dieser Fluss Kräfte haben würde. Niemand kennt den wahren Grund für die Temperatur dieses Flusses im Amazonas-Regenwald, aber es ist wichtig, den Ort der Entwaldung und die verschiedenen Aktivitäten, die diesen einzigartigen Ort der Welt gefährden, zu schützen!

Advertisements