Der Amazonaswald verbirgt mehr als nur riesige Pflanzen und sprudelndes Wasser

Théraphosa Blondi

Advertisements
Advertisements

Der Goliath-Vogelfresser wird auch Theraphosa blondi genannt. Er gehört zur Familie der Vogelspinnen, dem König der Spinnen. Die wichtige Spinne ist wegen ihrer Masse und Größe etwa 12 cm lang. Obwohl ihr Name bedeutet, dass dieses riesige Insekt oft Vögel frisst, ist dies nicht immer der Fall. Übrigens, sie sind meistens nachts aktiv. Wenn sie sich wehren müssen, reiben sie sich die Haare, um eine Pfeife zu erzeugen, die laut genug ist, um in einem Abstand von einem Meter erkannt zu werden. Sie werden auch ihre Haare fallen lassen und sie auf Angreifer werfen. Normalerweise fressen sie gerne kleinere Arten wie Frösche, Mäuse, Eidechsen und kleine Vögel. Diese Art tötet und verbraucht oft eine Vielzahl von Insekten und kleinen Vögeln im Wald. Im Gegensatz zu anderen Spinnen ist diese Art im Allgemeinen nicht gefährlich für den Menschen, aber es ist eine reizbare Spinne, wenn jemand ihre Haut berührt.

Advertisements