Der Kellner eilt einem Kunden nach, nachdem er die Notiz gelesen hat, die er auf der Rechnung hinterlassen hat

Kein Fehler

Glücklicherweise brauchte Fabila nicht lange, um Berr zu finden. Als er ihn beim Verlassen des Restaurants fand, fragte er ihn, warum er ein so gnädiges Trinkgeld hinterlassen habe.

Advertisements
Advertisements

Wie sich herausstellte, war Berr erst 24 Jahre alt, Student an der Sacramento State, während er ein unbezahltes Praktikum absolvierte. Es machte die Geste nur noch unglaublicher. Als er Fabila fragen hörte, ob es ein Fehler war, antwortete er, dass es überhaupt nicht der Fall war. Dieser Berr war entschieden ein sehr respektvoller und ganz besonderer junger Mann, unglaublich großzügig. Wir kennen seine Beweggründe nicht wirklich, aber es war wirklich bemerkenswert.

Advertisements
Advertisements