Der Kellner eilt einem Kunden nach, nachdem er die Notiz gelesen hat, die er auf der Rechnung hinterlassen hat

Empathie mit Fabila

Berr und Fabila begannen sich ein wenig zu unterhalten, und es wurde klar, warum erstere ein so großzügiges Trinkgeld hinterließ. Berr kannte den Kampf, den Fabila durchgemacht hatte, denn er war auch Kellner! In einem Interview mit CBS enthüllte er, dass die Leute die Dienste, die Server bieten, nicht schätzen, es sei denn, sie waren in ihrer Lage.

Advertisements
Advertisements
Berr konnte Fabila auch nachempfinden, denn er kannte die harte Arbeit und wusste, wie es ist, an einem arbeitsreichen Abend alleine zu arbeiten. Zumal Fabila schon Vater war, aber das ignorierte Berr im Moment.
Advertisements
Advertisements