Der Kellner eilt einem Kunden nach, nachdem er die Notiz gelesen hat, die er auf der Rechnung hinterlassen hat

Nur ein weiterer Tag, um nett zu sein, so Evoni

Immer noch bescheiden, sagte Evoni, sie tue, was alle anderen tun würden, wenn sie wüssten, dass jemand in Not sei. Sie hat sich den Kurs, die Medienaufmerksamkeit oder gar die Börse nicht zu Kopf steigen lassen.

Advertisements
Advertisements

Wie sie lokalen Reportern sagte: „Ich weiß nicht, das war etwas, was ich an einem anderen Tag tun würde.“ Aber jeder, dem noch nie die Freundlichkeit eines Fremden geholfen hat, könnte ihr widersprechen.
Evoni ist ein gutes Beispiel dafür, wie man Menschen freundlich und wohlwollend und mit großer Menschlichkeit behandelt.

Advertisements
Advertisements