Geheimnisse in der Wohnung, die seit den 1940er Jahren nicht mehr bewohnt wurde

Über 100 Jahre alte Möbel

Obwohl die Wohnung bis in die 1940er bewohnt war, war das Dekor und die Einrichtung aus der Belle-Époque Zeit. Die Einrichtung blieb über die Generationen immer gleich. Vielleicht war es den Verwandten, die danach in der Wohnung lebten, recht, dass Marthe de Florian eine so schönes, elegantes Heim geschaffen hatte. Es ist der Beweis, dass man nicht immer mit der Mode mit laufen muss. Ein Zuhause soll etwas besonderes sein. Der eine mag mehr Chic und der andere weniger.

Advertisements
Advertisements

Es braucht keine Zeitmaschine, um sich ein Bild davon zu machen, wie die Frau damals lebte. Warme Farben und wunderschöne Stoffe gaben den Ermittlern Einblick in die Welt von damals. Von einem ganz anderen Paris mit schicken Menschen, die sich zu privaten Partys trafen und das Leben einfach genossen. Wie sich herausstellte, waren viele der Möbel mindestens Hundert Jahre alt und was noch interessanter war, war, dass diese so gut erhalten geblieben sind.

Advertisements
Advertisements