Eineiige Drillinge machen einen DNA-Test und Ärzte enthüllen schmerzhafte Nachrichten…

Sie auseinanderhalten

Advertisements
Advertisements

Die Drillinge waren kaum zu unterscheiden, was dazu führte, dass ihre Eltern jedes Kind mit speziellen Punktmarkierungen tätowieren mussten. Nicole war die Erstgeborene, also hat sie einen Punkt. Erica war die zweite, also hat sie zwei. Jaclyn (der drittgeborene Drilling) hat keinen Punkt. Die drei waren unzertrennlich mit weit mehr Gemeinsamkeiten als nur ihr Aussehen, was zu viel Verwirrung für die Freunde und Familie führte.

Advertisements